Streckenbeschrieb

21 KM

Der Start der Strecke befindet sich beim grössten Fussballstadion der Ostschweiz, dem kybunpark, im Westen der Stadt St. Gallen.

Bereits nach einem Kilometer führt die Strecke in Richtung Osten vorbei am Gübsensee. Danach geht es auf direktem Weg via Güterbahnhof ins Stadtzentrum von St. Gallen Nach der Passage des Roten Platzes gehts in die Multer- und Spisergasse. Nach der Querung des Klosterplatzes geht es über die Kreuzbleiche hinunter ins Sittertobel.

Über den bekannten Siebenbrückenweg führt die Laufstrecke via Open Air Gelände zurück zum kybunpark. Das Ziel befindet sich im Fussballstadion kybunpark.

 

Streckenverpflegung

Verpflegungsposten Halbmarathon

  • Gübsensee (3 km)
  • Güterbahnhof (7 km)
  • Gallusplatz (9 km)
  • Kreuzbleiche (11 km)
  • Spisegg (15 km)
  • Abtwil (18 km)

» Karte
  

Bei allen Verpflegungsposten stehen auch Toiletten zur Verfügung.
  

Angebot Verpflegungsposten

  • Shorley
  • Wasser
  • Isotonisches Getränk
  • Riegel
  • Power Gel
  • Bananen

 

Verpflegungsstrassen

Die Verpflegungsstrassen sind folgendermassen organisiert:

  • 1. Position: Wasser
  • 2. Position: Isotonisches Getränk
  • 3. Position: Shorley
  • 4. Position: Bananen, Gel (Sponser Liquid Energy Plus), Getreideriegel

Strecke 21 km

Streckenflug Halbmarathon (21 km)

Kein Player verfügbar.

 

Luftbild Halbmarathon (21 km)

LuftbildHalbmarathon

 

Höhenprofil

Höhenprofil 21-km-Lauf

GPX- und TCX-Daten zum Download:

› Download .gpx-Daten 21-km-Lauf

› Download .tcx-Daten 21-km-Lauf